01.04.2015
Unser Besuch beim Pressehaus Stuttgart

Am Mittwoch, den 26.01.2015 besuchte die Schülerzeitungs-AG der ALS die Stuttgarter Zeitung in Stuttgart Möhringen. Pressehaus

Nachdem sich alle Schülerinnen und Schüler in der Schule getroffen hatten, fuhren wir mit Privatautos zum Stuttgarter Pressehaus.

Dort wurden wir von einer freundlichen Frau, Frau Knorr, begrüßt und in einen Kinosaal gebracht. Frau Knorr erklärte uns, wie alles im Haus funktioniert und was alles passieren muss bis die Stuttgarter Zeitung bei uns zuhause ankommt. In einem Kurzfilm konnten wir sehen, was die Redakteure alles machen müssen und wie die Zeitung gedruckt wird. Danach beantwortete sie unsere Fragen, die wir mitgebracht hatten.

Anschließend bekamen wir moderne Kopfhörer für die Führung durch das Pressehaus. So konnten wir besser hören, was Frau Knorr uns in ihr Mikrofon erzählte, denn so eine Druckmaschine kann ziemlich laut sein.

Wir gingen zur Druckmaschine in eine riesige Halle. Frau Knorr erklärte uns, wie die Druckmaschine funktioniert.

PRessehaus innen

Sie zeigte uns ein riesiges Papierlager, in dem Papierrollen für eine ganze Woche lagern.

Pressehaus 2

Anschließend gingen wir in eine zweite Halle, in der eine Maschine stand, die die Werbung in die gedruckte Zeitung einordnet. Man sah die Werbeprospekte ganz automatisch in die Zeitungen rutschen.

Pressehaus 22

Alle waren begeistert. Nach einem gemeinsamen Gruppenfoto gingen wir wieder zurück in den Kinosaal. Dort gaben wir die Kopf höre zurück und bekamen sogar etwas zu Trinken und zu Knabbern. Nach einer Zeit verabschiedeten wir uns dann und wir fuhren glücklich zurück an die Schule.

Pressehaus 222

 

(zurück)