03.05.2016
Stand-by-Projekt – Unser Bewusstsein zum Energieverbrauch handlungsorientiert geweckt

Im Rahmen des Projektes „Stand-by“ führt die Energieagentur Böblingen momentan in den Klassen 6 und 4b jeweils zwei Doppelstunden rund um den Stand-by-Verbrauch von Elektrogeräten durch.

Wir freuen uns sehr, dass das Projekt vom Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg zu 100 Prozent gefördert wird und die Schüler mit viel Motivation auf das Thema „Energiesparen in der Schule und zu Hause“ sensibilisiert werden.

Nachdem die theoretischen Grundlagen zu verschiedenen Beleuchtungsmitteln, Erneuerbaren Energien, zur Stromerzeugung und zum Klimawandel vermittelt wurden, bekamen die Schüler Gelegenheit, selbst Messungen unnötiger Stromverbräuche durchzuführen. „Wie viel Watt verbraucht mein Gerät an einem

Tag?“ war dabei die spannende Frage. Hier waren die Klassen mit großer Begeisterung dabei!

(zurück)