25.04.2017
Klassenfahrt Bodensee 7c

Wir trafen uns am 29.3.2017 um 8:50 Uhr am S-Bahnhof von Leonberg. Als Begleitpersonen waren Fr. Müller und Fr. Sinn dabei. Zuerst fuhren wir mit der S60 nach Böblingen, dort stiegen wir in die Regionalbahn nach Singen um. In Singen stiegen wir in den Zug „Seehas“ nach Radolfzell um. Dort liefen wir zur Jugendherberge „Naturfreundehaus“. Sie lag direkt am See!
Am Nachmittag schipperten wir mit der Fähre nach Meersburg. Dort liefen wir zur Meersburg und machten eine tolle Burgrallye.
Am nächsten Morgen gab es um 8:00 Uhr Frühstück mit ganz vielen verschiedenen Sachen. Wir packten unsere Taschen und fuhren nach Konstanz. Dort durften wir in Gruppen shoppen gehen. Danach waren wir im „Sealife“ und bekamen eine interessante Führung. Bevor wir mit dem Zug abreisten, durften wir am See noch Eis essen. Das war schön.

Ein Bericht von: Henriette Neumann und Laura Johanson 7c

(zurück)