15.11.2013
Jugend trainiert für Olympia (Fußball)

Jugend trainiert für Olympia (Fußball) - 2013

 

14 motivierte Jungs aus den Klassen 5, 6 und 7 der August-Lämmle-GWRS gaben am Donnerstag, 14. November 2013 in Böblingen bei Jugend trainiert für Olympia (Fußball) ihr Bestes. In den ersten acht Minuten des ersten Spiels waren sie klar die bessere Mannschaft und spielten sich wunderbare Torchancen heraus. Durch einen Konter fiel dann leider das 0:1. Geschockt von dem Gegentor verlor die Mannschaft für einige Minuten die Spielübersicht. Erst in den Schlussminuten konnten sich die Hobbykicker wieder fangen und verkürzten zum Endstand von 2:5. Im zweiten Spiel zeigten sie auf dem Kunstrasen am Goldberg traumhafte Spielzüge, vergaben jedoch unzählige Chancen. Dank einer Glanzparade unseres Keepers blieb es am Ende beim 0:0. Auch in diesem Jahr hat es wieder nicht mit dem Finale geklappt. Aber wie sagt man so schön: „Heut ist nicht alle Tage, wir kommen wieder, keine Frage!!“ Ich möchte an dieser Stelle ein großes Kompliment an die Jungs richten, die trotz Regen und Kälte gute Leistungen sowie Fairplay auf dem Platz zeigten. Jungs, ihr hattet an dem Tag die bestaussehendsten Trikots :).

(M. Müller)

(zurück)