15.10.2015
Eindrücke aus der Schuljubiläumswoche!

Die August- Lämmle-Schule wird 50 und die ganze Schule feiert eine Woche mit vielen verschiedenen Aktionen!

Hier einige Eindrücke der letzten Tage:

MONTAG

Nach zwei Gottesdiensten (Grundschulgottesdienst und für die Sekundarstufe I) wurde unterstützt durch unseren Förderverein ein gesundes Frühstück angeboten, das die Klassen im Klassenverband genossen. Frische Bananenmilch sowie Obst und Gemüse wird bei dem ein oder anderen ab jetzt sicher öfter auf den Frühstückstisch kommen!

Danach ging es für die Lehrer zum Lehrerausflug nach Schwäbisch Hall. Das Besondere hierbei – alle Kollegen, die in den letzten 50 Jahren an der ALS gearbeitet haben, waren eingeladen und einige nahmen diese Einladung auch an, was uns sehr gefreut hat.

 DIENSTAG

stand unter dem Motto: Eine GESAMTE SCHULE geht WANDERN!

Ziel war die Schwäbische Alb. Neun verschiedene Touren standen den Klassen zur Wahl, zwei Höhlen und das Schloss Lichtenstein konnten besichtigt werden und 11 Busse brachten die Schüler an ihren Startpunkt. Stärken konnte man sich beim Grillen, wo sowohl Rektor, als auch Konrektor fleißig am Werk waren!

MITTWOCH

Kultur an der ALS:   Bücherflohmarkt – Lesungen und Thorsten Strotmann, der verzaubert!

DONNERSTAG

Sport verbindet! Im Sportzentrum Leonberg kämpften Klassen 3-10 +Lehrermannschaft um den Sieg!

Und da an solch einem Tag jeder dabei sein möchte, kamen sowohl unser Hausmeister Ehepaar Vormwald mit ihrem Pausenverkauf, ehemalige Lehrer und ehemalige Schüler zur mentalen und tatkräftigen Unterstützung!

An dieser Stelle – vielen Dank Timo und Murat!

 

 

FREITAG

Nachdem alle Schüler ihre Projekte am Morgen für den Abend aufgebaut und ihnen den letzten Schliff gegeben hatten, durften sie ab 12:00 Uhr in die verdiente Mittagspause.

Bevor um 15:15 Uhr das Schulfest begann, gab es einen kleinen offiziellen Teil, bei dem sowohl der Oberbürgermeister Herr Schuler, Frau Huber, wie auch die ehemalige/n RektorInnen, Frau Spieß und Herr Steinle sowie andere Gäste die ALS beehrten, um sie zu feiern. Anschließend verwöhnte die Schülerfirma Catering Time die Gäste wieder mit einem Buffet.

Mit einem großen Programm (Ausstellungen/ Aufführungen/ Mitmachaktionen) konnte sich jeder die Zeit während des Schulfestes versüßen und dabei verschiedene kulinarische Abgebote in Anspruch nehmen.

Der krönende Abschluss war das Feuerwerk, mit dem dann auch alle Gäste verabschiedet wurden!

 

Wir blicken mit Freude auf eine sehr gelungene Woche zurück

und freuen uns auf die nächsten runden Geburtstage der ALS!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

(zurück)