10.03.2020
Ausflug ins Rosensteinmuseum

Vor den Faschingsferien ging es für die Klasse 4a ins Rosensteinmuseum. Passend zum aktuellen Thema „Tiere im Winter“ durften wir einer spannenden Führung lauschen und die Tiere entdecken. Anschließend hatten wir noch freie Zeit und durften das Museum auf eigene Faust erkunden.

Calogero: Ich fand den Ausflug ins Rosenstein-Museum cool.

Luca: Wir haben die Tiere im Winter angeschaut.

Nicolas: Das Rosensteinmuseum sah aus wie ein Schloss.

Ella: Die Führerin hat immer geheimnisvoll geflüstert.

Bild 2

Fabian: Der Ausflug war richtig richtig richtig toll.

Felix: Das Beste meiner Meinung nach war der tropische Lebensraum.

Nina: Die Spinnen fand ich am Besten.

Luka: Ich habe ebenfalls eine Gazellenherde, Hyänen und meinen Lieblingsraum der Dschungel gesehen.

John: Wir hatten eine sehr nette Führerin, die uns alles zeigte.

Jaden: Streicheln durften wir manche Schautiere, mit dem echten Fell oder den echten Federn.

Bild 1

Katharina: Als wir dann los durften habe ich fast alles abgezeichnet.

Eric: Ich habe noch das Maul eines Haies gesehen.

Vivien: Es war eine tolle Zeit und sehr spannend.

Lola: Das war ein toller Ausflug.

Alenka: Als die Zeit dort dann zu Ende war machten wir noch ein Gruppenfoto.

Bild 3

(zurück)