Schulbustraining der Klasse 5a

Schulbustraining der Klasse 5a

Das Schulbustraining hat sehr viel Spaß gemacht. Zuerst hat die Polizei uns einen Film gezeigt über all die Sachen, die man während dem Bus fahren nicht machen darf, z.Bsp. direkt vor dem Bus auf die andere Straßenseite laufen oder an der Bushaltestelle zu schubsen, denn da kann man auf die Straße fallen und überfahren werden. Danach sind wir in den Bus eingestiegen und der Busfahrer hat die Zeit gestoppt bis wir alle drin waren. Einmal sind wir reingestürmt und einmal sind wir in Reih und Glied reingegangen. Beim Reinstürmen haben wir 52 Sekunden gebraucht und der Reihe nach 43 Sekunden.

Dann waren im Bus und der Fahrer hat uns einen Knopf gezeigt, mit dem man die Türen per Hand öffnen kann, wenn sie sich nicht von alleine öffnen. Das ging aber sehr schwer, er musste dazu einem Kind helfen. Schließlich hat es geklappt.

Zum Schluss sind wir noch eine Runde gefahren mit einer Vollbremsung. Das hat Spaß gemacht.

Von Ferdi und Hannah

Aktuelles

Scheckübergabe an Her­zens­wün­sche e.V.

„Was lange währt wird endlich gut“ – getreu diesem Motto haben Schulleiter Karl Heinz Wetterauer und Schülersprecher Leon Muhammad…

read more

Nachmittag im Schülercafé

Am 29.09. durfte die Klasse 5a zusammen mit Frau Franz einen Nachmittag im Schü­ler­ca­fé verbringen. Dort haben wir uns alle auf die Couch und die Sitzsäcke…

read more

Schulbustraining der Klasse 5a

Das Schulbustraining hat sehr viel Spaß gemacht. Zuerst hat die Polizei uns einen Film gezeigt über all die Sachen, die man während dem Bus fahren…

read more

Bescherung im September

Vergangene Woche konnten sich fünf Schülerinnen und Schüler der Schule über einen neuen Schulranzen bzw. Schulrucksack freuen. Arik Lämmle, der…

read more

Herzlich Willkommen an der ALS

Am Samstag, den 12.09 war es dann auch endlich für die neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler soweit: Endlich Schule! Nach einem Gottesdienst…

read more
X