19.11.2013
WHAT’S UP ALS?! – Buchempfehlungen unserer Literaturarbeit

Wir, die Schüler der Klasse 9b, haben eine Literaturarbeit gemacht . Da jeder von uns ein Buch gelesen hat, wollen wir euch einige davon vorstellen und zum Lesen empfehlen 🙂

Buchtitel: Millionen

Autor: Frank Contrell Boyce

Die zwei Brüder finden eines Tages eine Tasche voll Geld. Sie haben 17 Tage Zeit das Geld auzugeben. Keiner soll vom Geld wissen. Nach einiger Zeit erfährt es die ganze Stadt und es stehen jeden Tag Leute vor ihrer Tür und verlangen von ihnen Geschenke.

Meine Meinung zum Buch:

Ich finde das Buch sehr spannend, weil sie ein Zeitlimit hatten, das Geld ausgeben zu können.

Ich empfehle das Buch weiter!

Ich gebe dem Buch 4 Sterne von 5 ****

von Denis

 

„Mein Gott ist jetzt Allah und ich befolge seine Gesetze gerne“ von Cornelia Filter.

P1260215Was bringt immer mehr Menschen im ebenso westlichen Deutschland dazu Muslime zu werden? Warum nehmen aufgeklärte Frauen freiwillig den Schleier und leben fortan nach den Gesetzen des Kurans? Cornelia Filters spannende Reportage zeigt: Einfache Erklärungen sind meist falsch. Ihr Blick hinter die Kulissen eröffnet uns eine Welt, die weit aufregender und vielseitiger ist, als wir glauben.

Meine Autorin beschreibt auf eine wunderbare und verständliche Weise, dass Vorurteile nicht gut sind. Man sollte über keinen urteilen. Leider werden auch Urteile über den Islam gemacht, obwohl diese Menschen nichts über den Islam wissen. Diese Reportage handelt von Konvertiten in Deutschland und ich empfehle das Buch jedem 🙂

4 von 5 Sternen

Esra

 

Boy 7

Ich habe das Buch Boy 7 gelesen. Die Autorin heißt Mirijam Mous. Im Buch geht es um einen Jungen der auf der Wiese aufwacht und nicht weiß wer er ist und wo er ist. Jeder nennt ihn Boy 7, weil auf seinen Klamotten Boy 7 steht. Wenn ihr das Ende wissen wollt, dann lest das Buch. Meiner Meinung, ist das Buch gut und spannend. Ich kann das Buch jedem weiterempfehlen. Ich gebe meinem Buch die volle Punktzahl, nämlich 5 von 5 Sternen.

Viel Spaß, Roberto

 

Francis oder das Tränen-Tattoo

P1260185

Es geht um 2 Familien, hauptsächlich aber um Sophie und Francis. Die 2 kennen sich am Anfang nicht, doch Sophies Mutter und Francis Vater kommen zusammen und dann lernen sich Sophie und Francis auch kennen. Beide haben einen Todesfall in der Familie. Sophie und ihre Schwester Freddie denken, dass Daddy sie und ihren verstorbenen Bruder nicht mehr lieb hat, weil er keine Zeit hat und nur arbeiten muss. Eines Tages hat Daddy Zeit und die Töchter dürfen entscheiden wo sie hingehen wollen. Wo sie dann zusammen hingehen sage ich nicht. Wenn ihr das Ende wissen wollt dann lest das Buch alleine. Ich finde dieses Buch gut, gefühlsvoll und glaubhaft.

Ich finde dieses Buch gut, gefühlsvoll und spannend. Ich empfehle dieses Buch weiter. Ich gebe 4 von 5 Sternen.

Viel Spaß, Sehabe

 

Alk – Außer Kontrolle

Ich habe das Buch „Alk ausser Kontrolle“ von Wolfram Hänel gelesen.

Inhaltsangabe: Marx hängt oft mit seinen Freunden rum und säuft sich mit Alkohol bis ins Koma voll. Marx hat Stress in der Schule und Ärger mit seinen Eltern. Deswegen trinkt er auch regelmäßig Alkohol. Seine Freunde heißen Alex, Krawinski, der Chinese und Marie, aber niemand weiß was sie von ihnen will. In ihrer Crew waren sie eigentlich zu sechst, aber Hendrik ist leider im Vollrausch in den Sommerferien gestorben.

Meinung: Ich finde das Buch sehr spannend und interessant.

Empfehlung: Ich empfehle das Buch weiter.

Sterne: Ich gebe dem Buch vier Sterne von fünf.

von Andy

 

Die Welle

P1260206

Autor: Das Buch hat Morton Rhue geschrieben.

Kurze Inhaltsangabe:  

Ein Geschichtslehrer namens Ben Ross führt ein Experiment mit seinen Schülern durch. Er macht aus den Schülern eine Gruppe mit dem Namen die Welle. Warum die Welle, weil die Welle ein Symbol ist für Wucht, Bewegung und Veränderung.

Meine Meinung:

Ich finde das Buch gut, weil es uns zeigt wie Adolf  Hitler die Menschen manipuliert hat !? Ich finde den Geschichtslehrer doof, wie kann man mit seinen Schülern so ein Experiment machen!? Vielleicht würde jemand in diesem Experiment sterben.

 

Empfehlung:

Ich empfehle euch das Buch. Es zeigt euch, dass es gut ist, gegen eine Masse zu kämpfen und sich für sein Recht einzusetzen.

Sterne: ****

Ich gebe 4 Sterne für das Buch.

von Amin

 

Für jede Lösung ein Problem

P1260203Mein Buch heißt „Für jede Lösung ein Problem“. Die Autorin heißt Kerstin Gier. In meinem Buch geht es um Gerda (Gerri) Thaler sie ist 30 Jahre alt. Sie ist Autorin von Groschenromanen. Sie arbeitet bei einem Verlag namens Aurora. Sie ist unverheiratet und hat auch keine Kinder, im Gegensatz zu ihren 3 Schwestern. 2 haben schon Kinder und die andere hat einen Freund mit dem sie bald zusammen zieht. Im meinem Buch geht es noch darum das Gerri Selbstmord begehen will, dabei geht aber sehr viel schief….

Meine Meinung zu diesem Buch ist, dass es eine leichte Lektüre ist und man es gut lesen kann. Ich persönlich würde das Buch weiterempfehlen.

Das Buch bekommt von mir 4 1/2  Sterne.

von Anna-Lena

 

Im Chat war er noch so süß!!!

von Annette Weber

Es geht um ein Mädchen sie heißt Sarah und sie fühlt sich sehr einsam und will einen Freund haben. Deswegen meldet sie sich bei einem Flirt-Chat an. Es schreibt sie ein „Sonnenkönig“ an. Und meint er interessiere sich für Sarah. Sie verknallt sich in ihn. Er fragt nach einem Treffen. Sie treffen sich ein paar Tage später und trafen sich noch öfters…

Es lohnt sich auf jeden Fall weiterzulesen da es eine Lektion fürs Leben ist.

Ich finde das Buch sehr gut und spannend weil es uns die Augen öffnet, wie gefährlich es im Internet eigentlich sein kann.

Ich gebe für das Buch 4 von 5 Sternen.

von Michelle

 

Secret Mission

P1260212

Autor: Michael Wallner

Inhalt: In dem Buch Secret Mission geht es um einen 16-jährigen Jungen namens Rick Cullen. Er kommt aus New York und soll in Kolumbien die Drogenpipeline in die USA aufspüren.

Ich persönlich empfehle das Buch weiter es lohnt sich auf jeden Fall.
Ich gebe ihm dafür volle 5 von 5 Sternen.

von Max

 

 

Mit heißem Herz

Das Buch “Mit heißem Herz“ von Michael Wildenhain handelt vom Leben Jugendlicher. Bernd, die Hauptperson, ist in eine neue Gegend gezogen und geht auf eine neue Schule. Als ein Messer auf der Schultoilette gezogen wird und ein Schüler verletzt wird, werden die Schüler verpflichtet bei einem Theatherstück “Romeo und Julia“ mitzuspielen. Xenia spielt Julia und der beste Kumpel von Bernd spielt Romeo. Bei den Proben passiert etwas…

Ich finde das Buch spannend, es ist leicht zu lesen. Das Buch würde ich erst ab 12 oder 14 Jahren lesen. Ich empfehle das Buch weiter. Es lohnt sich zu kaufen . Ich gebe von 5 Sternen, 3 für das Buch.

von Remzija

 

Die Prophezeiung 2012

von Steven Alten

Der Kalender der Maya, vor über 2500 Jahren von einem Volk erschaffen, dass das Rad nicht kannte, ist präziser als derjenige, den wir heute benutzen – und er endet am 21. Dezember 2012. Der Archäologen Julius Gabriel sagte den drohenden Weltuntergang voraus. Seinem Freund Michael gelingt es, ihn zu verhindern, indem er mächtige Kräfte aktiviert, die lange Zeit verborgen waren. Der Untergang scheint abgewendet und nur ein Jahr später wird Michael Vater der Zwillinge Immanuel und Jakob. Bald wird klar, dass die beiden Nachfahren der alten Götter sind, die von den Mayas, Azteken und Inkas verehrt wurden. 2047: Erneut ist die Erde in Gefahr. Experimente mit einem gewaltigen Teilchenbeschleuniger der in unserer Gegenwart in Genf errichtet wurde, schafft ein schwarzes Loch, das den Planeten zu verschlingen droht. Ein mächtiger Industriekonzern arbeitet daran, wenige Auserwählte auf eine Marskolonie zu evakuieren.

Ich finde das Buch gut weil es spannend ist. Ich würde es auch weiterempfehlen. Ich würde dafür 4 von 5 Sternen geben.

von Ermir

 

Krabat

von Otfried Preußler

Es geht um einen Müllersburschen der das Zaubern lernt und sich in ein Mädchen verliebt. Doch der böse  Meister verbietet es. Krabat will von der Mühle abhauen, doch es gibt nur einen Weg, indem der Meister stirbt.

Mir hat das Buch gefallen.

Fazit: Das Buch kann man lesen. (Wer so Bücher mag)

Ich empfehle das Buch zum Kauf weiter.

Das Buch bekommt 4 von 5 Sternen.

von Jeremy

 

Party alles inklusive

Harald Tondern

Im Buch geht es darum das 2Jungs feiern wollen. Sie laden zwei Mädchen Mascha und Cat ein und wollen eine Nacht verbringen. Sie haben vor zu rauchen und zu trinken. Am Tag der Feier geht alles schief, denn als die Feier losgeht kommen auf einmal mehr als 125 Leute zur Feier. Vieles im Haus geht kaputt. Teure Kunstbilder, Wände voller Erbrochenem, Dreck und viel mehr. Es wird jedes Detail bis ins kleinste beschrieben und es ist erschreckend zu sehen was für Folgen eine  „kleine“  Feier anrichten kann .

Ich finde das Buch gut, weil immer mehr Jugendliche trinken und dazu neigen Fehler zu machen. Das Buch beschreibt den Jugendlichen von heute und will mit der Geschichte die schlimme Folgen hat,  Jugendliche davon abhalten bisschen Spaß am Wochenende zu  haben .  Jeder  Fehler wird  im Buch beschrieben und soll Jugendliche davon abhalten trinken zu gehen .

Ich finde das Buch  klasse. Ich finde das Buch gut und empfehle es weiter.

* * * *

von Shpend

 

Kennen wir uns nicht von Sophie Kinsella

Es geht um ein Mädchen namens Lexi die sich nach einem Autoumfall nicht mehr  an die letzten 3 Jahre ihres Lebens erinnern kann. Vom Gefühl her, ist es wie ein ganz anderes Leben. Sie hat einen Ehemann, ist Chefin und hat sich mit ihren früheren Freunden verstritten.

Ich finde das Buch sehr interessant und sehr spannend. Ich würde das Buch auf jeden Fall weiterempfehlen. Ich gebe 5 von 5  Sternen.

von Jacqueline

 

Metro 2033

Der Autor des Buches ist Dmitry Gluckhosky. In dem Buch Metro 2033 geht es um einen jungen Mann namens Artjom der nach einem Atomkrieg mit seinem Stiefvater in der WDNCh Station lebt. Seine Station wird immer wieder von Mutanten angegriffen. Ein guter Freund seines Stiefvaters will sich das Problem genauer anschauen und meint zu Artjom, wenn er nicht in zwei Tagen zurück sei, müsse Artjom zur Polis reisen und dies melden. Als  er es zur Polis geschafft hat, will der Rat Artjom nicht helfen.

Ich fand das Buch sehr spannend und interessant, aber man muss gut in der Geschichte sein, denn der Autor hat das Buch mit historischen Geschichten verbunden die schon passiert sind. Ich kann das Buch jedem empfehlen, weil das Buch sehr spannend ist und einen geschichlichen Hintergrund hat. Ich gebe Metro 2033 4 von 5 Sternen,weil es ein schwieriges Buch zum Lesen ist.

von Nikola

Uptown Groove New York

Mein Buch heißt Uptown Groove New York von Maiken Nielsen. Wo die 15 Jährige Hannah sich aufhält da bricht das Chaos aus. Umso erleichterter ist ihre Famillie als sie für ein Schuljahr nach New York reist. Leider stellt sich Hannah’s vermutliche Gastschwester Jackie, als Junge heraus der nur Hip Hop im Kopf hat. Aber es passiert noch viel mehr in New York. Meine Meinung zu diesem Buch:  Es ist ganz leicht zu verstehen. Leute die gerne lesen, denen empfehlen ich das Buch.
4 von 5 Sternen.

von Dilara

 

Ansichtssache

Die Autoren heißen Eric Walters und Deborah Ellis. In dem Buch geht es um zwei Jungs die ihre eigenen Ansichten über das Geschehen in der Schule und außerhalb haben. Die zwei Jungs heißen Jay und Haroon. Jay ist in der Footballmannschaft und er ist der Linbacker. Sie sind im Fitnessraum und da sehen sie die Polizei und sie wollen wissen was passiert ist. Haroon hat mit seinem Team für das „Reach for the top“ geübt. Da hat der Direktor über den Feueralarm berichtet. Haroon denkt nicht, dass die Polizei ins Klassenzimmer kommt, doch sie verhaften Haroon und Azeem.
Ja, ich fand das Buch sehr spannend und gut, weil es gegen Rassismus und Gewalt ist. Und ich würde das Buch Ansichtssache sehr gerne weiterempfehlen, damit ihr es kauft. Das Buch bekommt von mir 4 von 5 Sternen.

von Haron

(zurück)