18.12.2012
We made a sandwich

sandwich1Am Donnerstag, den 13.12.2012 haben meine Klasse und ich in der Englischstunde Sandwiches gemacht. Frau Seitz, unsere Englischlehrerin hatte Teller und die Zutaten mitgebracht. An Zutaten hatten wir: Hühnerschinken (ham), Tomaten (tomatoes), Salat (lettuce), Gurken (cucumber), Käse (cheese), Ketchup (ketchup), Senf (mustard) und Brot (bread).

Mein Klassenkamerad Sebastian und ich haben den Salat zerkleinert und gewaschen. Andere Schüler und Schülerinnen haben die Gurken geschält und geschnitten, die Tomaten gewaschen und in Scheiben geschnitten oder Wurst, Käse und Brot auf einen Teller gelegt.

Nach dieser Vorbereitung durften wir mit dem Sandwichmachen loslegen. Hinter den Zutaten standen Kinder für die „Essensausgabe“. Sie waren sozusagen „EssensgeberInnen“. Alle anderen Kinder stellten sich an. Um die einzelnen Zutaten zu bekommen, mussten wir danach höflich fragen: „Can I have some…, pleace?“

 

Als alle ein Sandwich belegt hatten, bissen wir ins schmackhafte Sandwich.sandwich3

Mir hat es sehr gut geschmeckt. Hoffentlich werden wir so etwas wieder einmal machen. Und somit war die schöne Englischstunde vorbei.

Tuana, Klasse 4a

(zurück)