22.12.2016
Kinovormittag

Am 21.Dezember machten sich die Schülerinnen und Schüler der Klassen 3-6 gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen auf den Weg ins neue Leonberger Kino. Zwei Säle waren für uns reserviert. Nachdem sich alle mit Popcorn, Nachos und Getränk versorgt hatten, ging es los.
Wir durften den lustigen Film „Sing“ anschauen. Er erzählt, mit Tieren in der Hauptrolle, die Geschichte einer Castingshow, aber auch die Geschichte von Träumen, die wahr werden, Hilfbereitschaft, Zusammenhalt und dem Glauben an sich selbst.
Es war ein toller Vormittag im Traumpalast.

(zurück)