18.11.2010
Jugend trainiert für Olympia

12 Schüler aus den Klassen 6, 7 und 8 gaben am Donnerstag, 18. November 2010 in Rutesheim bei Jugend trainiert für Olympia (Fußball) ihr Bestes. Nach einem unglücklichen 3:3 Unentschieden ging es gegen die starken Kicker aus dem Johannes Kepler Gymnasium Leonberg. Nach einem frühen Gegentor verpassten wir in einer starken Angriffsphase nur knapp den Ausgleichstreffer. Nach weiteren Toren seitens der gegnerischen Mannschaft verloren wir das Spiel und verpassten somit den Einzug in die nächste Runde. Ich möchte an dieser Stelle ein großes Kompliment an die Jungs richten, die an diesem kalten Morgen als faire und moralische Sieger die Sportanlage verließen. In unserem Team spielten Adic, Andreas, Denis, Denis, Hadi, Jenit, Markus, Max, Nikola, Riad, Samir und Vincenzo

(zurück)