19.12.2019
Erster ALS-Adventszauber begeistert alle

Nachdem die August-Lämmle-Schule jahrelang erfolgreich das Adventscafé ausrichtete, überlegte man sich ein neues Format, um eine noch bessere Weihnachtsstimmung an die Schule zu zaubern. Heraus kam der Adventszauber.

IMG_E4801 (2)

Am Donnerstag, den 10.12. war es soweit: Nach viel Vorarbeit eröffneten um 16 Uhr die Kinder des Grundschulchors und die Schüler der Bläserklasse und des Profilfachs Musik musikalisch den ersten Adventszauber an der Gemeinschaftsschule. Schulleiter Karl Heinz Wetterauer dankte in seiner Eröffnungsrede allen Beteiligten und wartete unter den Augen der gespannten Schülerinnen und Schülern, den Lehrkräften sowie Eltern, Großeltern und Freunden gleich mit einer Überraschung auf: Herr Sauermann, stellvertretender Leiter der BW-Bank-Filiale im Leo-Center, übergab eine Spende in Höhe von 2000 €. Die Freude bei allen war und ist riesig und der Applaus im Foyer nahm kein Ende.

IMG_E4770 (2)

Im Anschluss daran hatten die Besucher die Möglichkeit, sich weihnachtsmarkttypisch verwöhnen zu lassen: Punsch und Plätzchen, Rote Wurst und Kaltgetränke, Waffeln und Tee – für jeden war etwas dabei. Es fanden weitere musikalische Einlagen statt, Angebote – u.a. des Fördervereins – zum Mitmachen lockten viele in den Grundschulbau und die Weihnachtsmarkthütten auf dem Schulhof waren beliebt, um mit Freunden und Lehrkräften bei kaltem aber trockenem Wetter ins Gespräch zu kommen. Die Schulgemeinschaft dankt nochmals allen Besuchern für ihr zahlreiches Erscheinen und ist glücklich, einen Teil des Erlös‘ dem Verein „Herzenswünsche e.V. – Verein für schwer erkrankte Kinder und Jugendliche“ zukommen zu lassen.

IMG_E4814

(zurück)