21.12.2010
Besuch der Kultusministerin Marion Schick

Am 21. Dezember 2010 besuchte die Kultusministerin Marion Schick die August-Lämmle-Schule.
Sie informierte sich bei uns über die Bildungsinitiative Teach First Deutschland. Dabei unterstützen Hochschulabsolventen die Lehrkräfte an Werkrealschulen als Fellows. Im Rahmen dieser Initiative arbeitet Steffen Müller, studierter Elektrotechniker, seit September 2010 sehr erfolgreich an der August-Lämmle-Schule. Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 und 10 stellten ihre Projektarbeit  „Solaranlage an der ALS“ vor.

Weitere Informationen über die Bildungsinitiative Teach First Deutschland erhalten Sie unter: www.teachfirst.de
Über den Einsatz von Steffen Müller an der August-Lämmle-Schule berichtete die Stuttgarter Zeitung bereits am 08.07.2010: http://www.stuttgarter-zeitung.de/stz/page/2551492_0_6680_-ein-elektro-ingenieur-betreut-die-schueler-individuell.html1

(zurück)