26.01.2014
BAKING BILINGUAL – wie lernen Spaß machen kann!

So gestaltete sich der HTW Unterricht der Klasse 7a am Donnerstag, den 23.01.2014 mal etwas anders:

„Backen mit Sprachenlernen verbinden“ war unser Motto und die englische TEA TIME mit traditionellen SCONES stand auf dem Programm!

Baking_Bilingual_2 Baking_Bilingual_3 Baking_Bilingual_1

Unterdessen die Klasse dieses typisch englische Gebäck nach einem original englischen Rezept selbst herstellte, zeigten  sich alle begeistert von dem Gemeinschaftsgefühl, das beim gemeinsamen Backen entsteht.

Während  durch die HTW-Lehrkraft ein verantwortungsvoller Umgang  mit Lebensmitteln und Küchenmaterialien vermittelt wurde und sie viele interessante Dinge im Bezug auf das Backen lehrte,  durfte die Bili-Lehrkraft auf englischer Sprache die einzelnen Kleingruppen unterstützen. Nahezu unbemerkt konnten die Schülerinnen und Schüler auf diese Art und Weise ihre englischen Sprachkenntnisse verbessern.

Am Ende freuten sich natürlich alle auf das gemeinsame Essen mit Tee, Sahne und englischer Marmelade….“enjoy your meal !“  😉

 

(zurück)