03.06.2017
ALSport!

Für die Grundschülerinnen und Grundschüler gab es in den vergangenen beiden Wochen zwei sportliche Highlights: Zehn Klassen der Grundschule nahmen an der „sports4kids-challenge“ teil, für zwei Klassen kam das DFB-Mobil.

Bei der unter dem Motto „Jedes Kind ist ein Gewinner“ stehenden und vom DLV unterstützten „sports4kids-challenge“ stand ein elektronischer Laufparcours im Vordergrund; dieser Laufwettbewerb motivierte die Kinder, in einem zweiten und dritten Versuch die eigene Bestmarke zu toppen. Am Ende hatte somit jede Schülerin und jeder Schüler ein Gesamtergebnis, das sich aus vier gemessenen Einzelwerten zusammensetzte.

Wenige Tage später machte schon zum zweiten Mal das DFB-Mobil Station an unserer Schule. Unter fachmännischer Leitung eines lizenzierten Trainers wurde den Klassen 4b und 4c ein altersgemäßes Fußballtraining geboten, in dem Koordination im Vordergrund stand und selbstverständlich durfte zum Abschluss der jeweiligen Einheit ein spannender Kick nicht fehlen.

Sowohl nach der Leichtathletik- als auch nach der Fußballveranstaltung waren sich alle einig, dass dies zwei tolle Sportveranstaltungen waren und gerne wiederholt werden dürfen.

(zurück)