Klasse 4b – 15/16

Klassenfoto

Das Abschlussfest der 4b – Eine Kanutour auf dem Neckar

Am Sonntag, den 26.06. 2016 traf sich die Klasse 4b zum Kanufahren in Walheim. Nachdem wir Paddel und Schwimmwesten hatten, bekamen wir eine kurze Einweisung und dann ging es auch schon los.
Das erste Highlight kam schon nach kurzer Zeit – eine Schleuse. Wir fuhren in die Schleuse hinein, das Tor hinter uns schloss sich und wir warteten gespannt, was nun passieren würde. Das Becken begann sich langsam zu füllen. Der Wasserspiegel stieg schnell und wir wurden in unseren Kanus 5m angehoben, bis wir die Wasserhöhe auf der anderen Seite der Schleuse erreichten.
Nach diesem Erlebnis paddelten wir gemütlich auf dem Neckar weiter und machten ein paar Spiele. Wir spielten „Karussell“ und „Wer hat Angst vorm Flusskrokodil?“ Das schnelle Paddeln kostete ganz schön Kraft, aber machte riesigen Spaß.

Kanu1 Kanu2

Auf dem Rückweg verteilte die Leiterin Gummienten auf dem Wasser und wir mussten sie schnell wieder einsammeln. Jede Ente gab einen Punkt. Diesmal fuhren wir nicht mehr durch die Schleuse, sondern kamen an ein Wehr. Hier mussten wir unser Boot ein Stück tragen, das war ganz schön anstrengend.
Am Ufer wurden wir schon von den Erwachsenen empfangen. Sie hatten schon den Grill angemacht und wir stürzten uns hungrig auf das Essen.
Danach konnten wir noch spielen. Manche gingen sogar im Neckar baden. Es war ein sehr schöner Tag, der leider viel zu schnell zu Ende ging.

Kanu3 Kanu4

 

(zurück)