Klasse 1b – 15/16

Kleine Einblicke in die Eulenklasse

Was für ein ereignisreiches Schuljahr für die Eulenklasse!

Gleich zu Beginn des Schuljahres machten wir einen tollen Ausflug zur Nebelhöhle. Diese Höhle auf der Schwäbischen Alb ist eine schöne und große Tropfsteinhöhle, in die wir hinabgestiegen sind, um in eine geheimnisvolle Unterwelt zu gelangen. Dort konnten wir neben prächtigen Tropfsteinschmuck auch Fledermäuse bestaunen.
höhle info nebelhöhle grillen2 grillent wald wanderung

Aber nicht nur bei unseren Ausflügen, nein auch im Klassenzimmer war so einiges geboten.

So hatten wir im Winter viel Freude bei unserer Weihnachtsfeier mit unseren Paten aus der 7. Klasse. Stolz trugen wir auf unserer kleinen Feier Lieder und Gedichte vor und saßen dann – nach einer gemeinsamen Bastelaktion von Weihnachtssternen – gemütlich bei Punsch und Gebäck zusammen.
basteln2 bastelnt

Im Frühjahr hieß es dann: Schminke ins Gesicht und hinein ins Faschingskostüm! Im Foyer fand die alljährliche Faschingsfeier statt, die vom Förderverein organisiert wurde. Neben „Reise nach Jerusalem“ und einer riesigen Polonaise durch das gesamte Foyer, durften natürlich auch die Süßigkeiten nicht fehlen. Es wurde gespielt, gesungen, getanzt und genascht was das Zeug hielt.
fasching

Ein ganz besonderes Projekt begleitet die Erste Klasse seit Anfang März. Die Kinder sollen im Rahmen des Projektes „Klasse 2000“ lernen, gesund aufzuwachsen und sich zu Persönlichkeiten zu entwickeln, die ihr Leben aktiv gestalten und sich vor Gefahren wie Sucht und Gewalt schützen können. Das Projekt „Klasse 2000“ hilft ihnen, die entscheidenden Kompetenzen zu fördern, die sie dafür brauchen. Zwei Mal besuchte uns bereits eine Gesundheitsförderin, die mit interessanten Stunden und spannenden Materialien die Themen an die Kinder herangeführt hat und sie für das Projekt begeistern konnte. Im Anschluss an diese Stunden wurden dann die Themen auch in unserem Unterricht aufgegriffen und vertieft. KLARO, oder auch KLARA bei den Mädchen, ist die Sympathiefigur von „Klasse 2000“ und begleitet die Kinder beim Forschen, Entdecken und bei lustigen Bewegungsspielen. „Gesund und fit, mach auch mit!“ – lautet hierbei unser Motto.
Bewegung puppe puppe2t puppen puppen2

Auch das Ende des Schuljahres bleibt spannend und ereignisreich; zum Beispiel ist für Mitte Juli ein Besuch in der Wilhelma geplant und in der Projektwoche „stürzen“ wir uns passend zum Sommer ins Thema Wasser.

Auf die gemeinsamen Aktivitäten freuen wir uns schon sehr.

 

(zurück)