Abschlüsse

Durch die individuelle Arbeitsweise an unserer Schule stehen den Schülern alle schulischen Wege offen.

Abschluesse

 

Realschulabschluss

Die  Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit den Realschulabschluss nach Klasse 10 zu erwerben.
Davor können sie in Klasse 9 den Hauptschulabschluss machen. Dies ist aber nicht zwingend notwendig.

 

Abitur/ Kooperation mit den Beruflichen Gymnasien

Im Moment endet unsere Schule nach Klasse 10. Die Schüler und Schülerinnen, die das Abitur anstreben, wechseln nach Klasse 10 auf ein Aufbaugymnasium in der Umgebung. Damit die Schüler und Schülerinnen darauf bestens vorbereitet sind, wird bereits ab Klasse 5 Französisch als zweite Fremdsprache in Form einer AG angeboten.

Für leistungsstarke Schüler bieten wir bereits ab der 5. Klasse das ∗∗∗-Niveau an (entspricht dem gymnasialen Niveau). So kann es beispielsweise sein, dass ein Schüler in einem Fach auf dem ∗∗-Niveau und in einem anderen Fach auf dem  ∗∗∗-Niveau arbeitet.

Seit diesem Schuljahr arbeiten wir an einer Kooperationsvereinbarung mit den beruflichen Gymnasien. Ziel ist es, einen nahtlosen Übergang zwischen der Gemeinschaftsschule und den zahlreichen beruflichen Gymnasien zu gestalten.

Auf diesem Weg kommt man nach neun Jahren zur allgemeinen Hochschulreife (dem Abitur.)

 

Hauptschulabschluss:

Die Schülerinnen und Schüler haben die Möglichkeit den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 oder nach Klasse 10 zu erwerben.

 

Weiterführende Möglichkeiten:

Selbstverständlich stehen nach jedem Abschluss Möglichkeiten und Wege zur Weiterbildung, wie beispielsweise dem dualen System offen.