Karl-Georg-Haldenwang-Schule

logo_KGH-Schule

„Wir sind eine Klasse!“

 

In der Kooperationsklasse lernen 17 Schüler der August-Lämmle-Schule zusammen mit sechs Schülern der Karl-Georg-Haldenwang-Schule.

Dabei gilt das Prinzip:

So viel wie möglich gemeinsamer Unterricht und nur wenn nötig getrennter Unterricht.

Dies kann unterschiedliche Formen annehmen: in einigen Fächern oder Unterrichtsphasen findet Unterricht gemeinsam statt. Hier lernen die Schüler differenziert am gleichen Lerngegenstand mit unterschiedlichen Lernzielen z. B. bei Projekten, Stationenarbeit oder mit Wochenplanarbeit. In anderen Unterrichtsphasen ist es aber auch nötig, die Klasse zu teilen und unterschiedliche Lernangebote für die „KALIS“ und die „AULIS“ anzubieten. Über allem stehen jedoch das soziale Miteinander und das Empfinden einer gemeinsamen Klassengemeinschaft.