Eltern

Infodienst Eltern

Das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport informiert Eltern aktuell und aus erster Hand über neue Ideen und Entwicklungen in Schule, Schulverwaltung und Bildungspolitik.

Der Infodienst Eltern wird alle zwei Monate als Newsletter an die Schulen verschickt und kann auf den Seiten des Kultusministeriums Baden-Württemberg online eingesehen und abonniert werden:

Infodienst Eltern

 

Das Miteinander von Eltern und Lehrkräften
der August-Lämmle-Schule Leonberg

Eltern und Lehrer haben dasselbe Ziel: Das Wohl der Kinder.
Die Kommunikation wird daher von beiden Seiten gewünscht.

Deswegen bieten die Lehrkräfte Sprechstunden für Eltern an und sind gerne bereit, auch für einen anderen Zeitpunkt einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Eltern wiederum kommen auf die Lehrerinnen und Lehrer zu, um ihre Anliegen zu klären und nehmen im Interesse ihres Kindes an den Elternabenden teil.

Für ein gutes Miteinander von Schule und Elternhaus haben Elternbeirat und Kollegium darüber hinaus folgende Regeln vereinbart:

Worauf wir immer achten

Eltern und Lehrer/innen im Gespräch

Zusammenwirken von Schule und Elternhaus bei Hausaufgaben

Lehrkräfte informieren Eltern über die Notengebung

Zusammenwirken von Schule und Elternhaus in Krankheitsfällen

Zusammenwirken von Schule und Elternhaus in unterrichtlichen Belangen

Noch ein Wort zum Bringen und Abholen von Kindern, bzw. zum Selbstständigwerden der Kinder

(erarbeitet von Eltern und Lehrkräften und beschlossen in der Schulkonferenz am 09.07.2007)