13.08.2019
Mit dem Fahrrad zum Bodensee

- 21 Schülerinnen und Schüler der Klasse 7

- 3 Lehrer oder Begleiter begleiteten die Fahrradfahrer und 2 Begleiter fuhren das Begleitfahrzeug

- Begleitfahtzeug (Verpflegung, Trinken, geladen mit einer Bierbank und Ersatzteilen und Ersatzfahrrädern) haben bei den Pausen die Schüler und Lehrer versorgt

- 3 Lehrer und 2 Begleitpersonen

- Durch klare Komandos “Linie” und Handzeichen kamen alle SuS ohne große Verletzungen ans Ziel!

- Fahrt vom Montag den 15.07. bis Freitag den 19.07.2019

- Motto auf den Teamshirts und Ausruf vor jeder Tour: #nieohnemeinteam

- Ohne Handys

- Warmups an jedem Tag

- Zelte auf und abbauen, Feuerschale (Spaichingen)

62432721-558a-4ba2-8574-b012c70dd22c

- Stationen:

Montag: 1 Etappe: Leonberg, Horb am Neckar (ca 60 km) => Übernachtung in der Guttermann-Grundschule Horb

Dienstag: 2 Etappe: Horb am Neckar nach Spaichingen (ca. 70 km) => Übernachtung auf dem Sportgelände (Wiese) des SVS Spaichingen

Mittwoch: 3 Etappe: Spaichingen nach Campingpark Orsingen-Nenzingen (ca. 45 km) ==> 2 Übernachtungen auf dem Campingpark Orsingen Nenzingen

Donnerstag 4 Etappe: Auflug zum Seebad Ludwigshafen (hin und zurück 20 km vom Campingpark)

Freitag: 5 Etappe: Campingpark nach Überlingen (25 km)

4227a84e-e399-40f6-b6ee-3a93dfd43d59

- Insgesamt 240 km gefahren mit allen Wegen, 15 Stunden auf den Fahrrad, ca. 2000 Höhenmeter

- Großartige Leistung

IMG_6613

Zitate und Sprüche:

- Shahed: “Ich bin stolz auf mich so eine Leistung erbracht zu haben”

- Sophia: “Die Mücken haben uns aufgefressen”

- Ilke: “Wie viele Berge noch” ?

- Ilke: “Es hat so viel Spaß gemacht, es sollten mehrere Klassen diese Erfahrung machen”

- Marcel und Noah: “Herr Radyx, wann sind wir endlich da”?

- Xhevrije: “Danach fahr ich nie wieder Fahrrad”!

- Betül/Jana: “Ich bin stolz auf mich, wenn ich da bin”

“Wie schaffen Sie (Lehrer) es immer so positiv zu sein und zu lächeln?

- Herr Radyx (Klassenlehrer): “Es kommt nur noch ein kleiner Hügel”

- Herr Radyx: “Das war die schönste Tour meines Lebens”

IMG_6661

- Herr Radyx: “Ich bin der stolzeste Lehrer der Welt! Was die Kinder und auch die Begeitpersonen geleistet haben ist unbeschreiblich. Jeder und jede Einzelne ist über sich hinausgewachsen und hat seinen Teil dazu beigetragen, dass diese Tour ein voller Erfolg wurde. Die Jugendlichen haben sich gegenseitig angefeuert und motiviert, den Berg hochgeschoben, damit sie nicht absteigen müssen. Sie haben Teamgeist, Wille und Leisung gezeigt. Durch diese einizgartige Tour haben sie mehr Erfahrung sammeln können als in einzelnen Unterrichtsstunden. Sie sind über ihre persönlichen Grenzen hinaus und haben ihre Komfortzone verlassen. Ohne Handy und spartanisch ohne viele Kleidungsstsücke haben Sie die Tour geschafft”

“Die gute Zustimmung und die Unterstützung durch die Eltern und der Schulleitung waren ausschlaggebend für den Erfolg dieses tollen Erlebnisses. Dies war ein Ereignis, das sicher ewig in den Köpfen der Kinder haftet und die jungen Menschen für ihre Leben geprägt hat”.

IMG_6668

(zurück)