28.03.2019
SOS RETTET UNSEREN FÖRDERVEREIN

SOS Förderverein LOGO

Dringender denn je bitten wir um Ihre Unterstützung!

Da unsere  1. und 2.  Vorsitzenden bereits vor einigen Wochen von ihrem Amt zurückgetreten sind, musste ein Notvorstand bestimmt werden. Nur so kann der Förderverein der August-Lämmle Schule derzeit aktiv arbeiten. Das kann nur eine Übergangslösung sein.

Deshalb bitten wir Sie dringender denn je um Ihre Unterstützung. Wenn Sie sich vorstellen können uns in unserer Arbeit  aktiv zu unterstützen oder sogar ein Amt übernehmen möchten, scheuen Sie sich nicht mit uns in Kontakt zu treten. Zu besetzten sind das Amt des 1. und 2. Vorsitzenden sowie das Amt des Kassenwarts.

Sollte sich niemand finden lassen steht der Förderverein definitiv vor dem aus.

Wir, ein kleines aber sehr tatkräftiges Team ist bereits im Boot und wartet auf seinen neuen Kapitän nebst Steuermann. Es existiert eine  volle Kasse und wir sind damit in der komfortablen Lage, den Kindern und der Schule Gutes tun zu können.

Der Förderverein hat in den letzten 23 Jahren viele Aktivitäten erfolgreich durchgeführt wie z.B.

Dies alles steht jetzt auf der Kippe. Findet sich bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung keine Leitung, muss sich der Verein – trotz langjähriger, erfolgreicher Arbeit – auflösen.

Wir bitten Sie daher herzlich: Wenn Sie schon immer einmal eine ehrenamtliche Tätigkeit ausführen wollten: Geben Sie sich einen Ruck! Wir freuen uns auf Sie!

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.falsleonberg.de Wenn Sie vorab noch Fragen haben, melden Sie sich beim Verein per E-Mail unter fals@gmx.net oder rufen Sie an unter 07152-990 4844 (Herr Wetterauer).

Einladung zur  außerordentlichen Mitgliederversammlung
Am Montag, den 29.04.2019, 19.00 Uhr in der Mensa der August-Lämmle-Schule.

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung
  2. Auflösung des Vereins, Beschluss durch die Mitglieder, falls kein neuer Vorstand gewählt wird
  3. Optional Wahl des neuen Vorstandes und neuer Vorstandsmitglieder
  4. Bei der Auflösung des Vereins: Wahl der Liquidatoren (Vorschlag: Fr. Inderst und Hr. Strahinjic)
  5. Abstimmung über verschiedene Ausgaben und Anträge (z.B. für Faschingsparty, Bänke für oberen Pausenhof und Zuschüsse für Schullandheime).

 
Die Kinder und wir zählen auf Sie!

(zurück)