20.09.2017
Herzlich willkommen, liebe Erstklässler, an der ALS!

Natürlich war die Einschulung der neuen Erstklässler an der August-Lämmle-Schule auch in diesem Schuljahr ein aufregendes und sehr schönes Ereignis für alle Beteiligten. Eltern, Verwandte und Freunde kamen von Nah und Fern, um die neuen ABC-Schützen gemeinsam mit den Erzieherinnen und den Lehrerinnen bei ihrem Start in das Schulleben zu begleiten.
Der besondere Tag für die Kinder begann in der Versöhnungskirche. Frau Pecher und Frau Roth-Radyx gestalteten den Gottesdienst und erzählten die Geschichte von Tillie, der Maus, die unbedingt sehen wollte, was auf der anderen Seite der Mauer lag. Auch auf die Erstklässler warten in ihrem neuen Lebensabschnitt viele Abenteuer, die sie noch nicht kennen, wie bei der Maus Tillie. Tillies Geschichte soll ihnen Mut machen, sich etwas zu trauen und sich auf das Neue einzulassen.
Anschließend zogen die Kinder mit ihren Familien zur August-Lämmle-Schule. Im Foyer wurden alle zunächst von Herrn Wetterauer, dem Rektor, begrüßt und es folgte das Theaterstück „Die Zaubertruhe“. In diesem Theaterstück spielten, sangen und erzählten die Kinder der Klasse 4a begeistert und sehr unterhaltsam von einer Zaubertruhe und ihrem besonderen Schatz. Denn in der Truhe schlummert, fest verschlossen, die ganze bunte Lesewelt. Dem übermütigen Zauberer Hadolux von Besenstiel, der für viele Lacher sorgte, gelang es trotz tollster Zaubersprüche nicht die Truhe zu öffnen. Erst die kleinen Maus Minna Flink schaffte es die Truhe zu öffnen und die Schätze den Erstklässlern zu zeigen.
Jetzt durften die Kinder der Bärenklasse 1a, der Eulenklasse 1b und der Affenklasse 1c gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Sonja Piastowski, Lena Protschka, Susanne Engl und Sabine Katzenberger erwartungsvoll zur ersten Schulstunde in ihre Klassenzimmer gehen. Den Familien wurde die Wartezeit währenddessen mit Kaffee und Kuchen, den die Eltern der 2. Klassen verkauften, versüßt.
Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, die diese Einschulungsfeier erst möglich gemacht haben!

1a

1b

1c

(zurück)