07.02.2019
Drei unvergessliche Tage im Winter Wonderland

Vom 4.2. bis zum 6.2. durfte die Klasse 5b ins Schullandheim auf die Schwäbische Alb. Das Seminarhaus lag mitten auf der Reutlinger Alb, ganz in der Nähe vom Albtrauf und dem Schloss Lichtenstein. Unter dem Motto „Teamarbeit und Zusammengehörigkeit“ sorgten die beiden Erlebnispädagogen der „Albläufer Seminare“ für jede Menge Spaß, den die ganze Klasse gemeinsam im Schnee hatte. Vielfältige Aufgaben in der Gruppe konnten gelöst werden und alle haben sich unterschiedlichen Herausforderungen gestellt. Überall lag der Schnee sehr hoch, so dass dieser den Weg durch einen wunderschönen Teil der schwäbischen Alb ganz einzigartig machte. Spannende Erlebnisse voller Emotionen werden unvergesslich bleiben. Am Ende hatte jeder Schüler und jede Schülerin sein und ihr ganz persönliches Highlight gefunden. Für manche Kinder war es das Schlittenfahren, für andere Schüler das Klettern im Niederseilgarten, das Mittagessen am Lagerfeuer, die Teamspiele oder die Orientierungswanderung mit Karte und Kompass. Was jedoch für alle gleich erfolgreich war, ist der Wachstum an Selbstständigkeit.

20190204_160329
weitere Infos
16.01.2019
Tag der Offenen Klassenzimmer

Herzliche Einladung    

_TdoK1
weitere Infos
15.01.2019
Mottotag “Weihnachten”

Am Donnerstag, den 20.12.2018, fand wieder unser Mottotag statt- diesmal mit dem Motto "Weihnachten". Wir hatten wieder die ausgefallensten Verkleidungen dabei- viele waren Nikoläuse und Rentiere, es gab aber auch Engel, Schneeflocken, Geschenke und Schneemänner! Die SMV-Jury kürte schließlich drei Klassen zu den Gewinnern: Die 3b, die 4b und die 5a! Herzlichen Glückwunsch!

Mottotag Weihnachten Bild zensiert
weitere Infos
23.12.2018
SMV-Radio “X-mas Special” am 19.12.2018

Am Mittwoch war es wieder so weit! In der Mittagspause fand das SMV-Radio statt- diesmal in der Weihnachtsedition! Passend zur Jahreszeit spielte die SMV Weihnachtslieder ab, die nochmal alle in Weihnachtsstimmung bringen sollten. Auch wurde Frau Wick interviewt und unter anderem nach ihren Weihnachtswünschen befragt. Was bei dem diesjährigen SMV-Radio besonders war: Es gab ein Gewinnspiel für die Schülerinnen und Schüler! Sie mussten die Frage: ,,Wie viele Lichter hängen am Tannenbaum im Foyer?'' richtig beantworten, um einen Kinogutschein im Wert von 15€ zu gewinnen. Nach kürzester Zeit gab es auch schon zwei Gewinnerinnen- dies waren Anatoli und Marie aus der 8b. Sie freuten sich sehr über ihren tollen Gewinn!

Nun wünscht die SMV allen tolle Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

SMV Radio4
weitere Infos
06.12.2018
Herzliche Einladung zum Adventscafe

2018_ADVENTSCAFE
weitere Infos
04.12.2018
Die Umwelt-AG live vor Ort…

...auf dem Wertstoffhof! Am Mittwoch, den 28.11.18 unternahm die Umwelt-AG einen Lerngang zum Wertstoffhof Leonberg. Dort erklärte uns Frau Klein vom Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Böblingen, wie Abfälle getrennt werden und was danach mit Ihnen passiert. Wir erfuhren, dass auf den 31 Wertstoffhöfen im Landkreis fast alles von A - Z abgegeben werden kann. Wir haben erfahren, warum Glas farbgetrennt erfasst wird und warum blaues Glas in die Tonne für grünes Glas kommt. Wir konnten sehen, wie schnell ein 30 Jahre altes Holzregal in der Presse klein gemacht wird und wieso Saftgläser zu Bauschutt gehören. Zum Abschluss dieses informativen Lerngangs hat jeder Schüler einen Matchsack mit einer Mülltonne in Miniaturform bekommen. Nochmals ein herzliches Dankeschön an Frau Klein!

IMG_9387
weitere Infos
23.11.2018
Lesen macht stark

Die ALS hat sich für diesen Modellversuch beworben und wir sind stolz, mitmachen zu dürfen. 34 Schulen in Baden-Württemberg wurden für "Lesen macht stark" ausgesucht. In Schleswig- Holstein wurde das Projekt bereits ausprobiert und hatte großen Erfolg. Die Kinder dort hatten viel Freude in den Lesestunden und wir konnten diese Freude auch bei unserem Lesefest am 8.11.2018 bereits in den Augen der Fünftklässler entdecken. Der Schulleiter überreichte allen Schülerinnen und Schüler der beiden fünften Klassen die Lesemappen, in denen die Kinder Texte für jedes Leseinteresse und zahlreiche Lesetipps finden. An den verschiedenen Stationen in den Klassenzimmern wurde sowohl die Lesemotivation geweckt als auch die Lesekompetenz gefördert. Manche Schüler können nach diesem gelungenen Fest die Lesestunde, die einmal pro Woche mit den Klassenlehrerinnen und Frau Beier stattfindet, kaum erwarten!

DSC07575
weitere Infos
23.11.2018
Mittwochs-Sport ist spitze!

Am Mittwoch freuen sich alle SchülerInnen der ALS auf den Sportunterricht, denn am Mittwoch lädt ein spannender Parcour zum Klettern, Hangeln, Rutschen und noch vielem anderen ein.

g
weitere Infos
16.11.2018
Monatsangebot November

Unsere Skateboards, Longboards und Waveboards brachten am Dienstag, den 13.11.18 einen besonderen Schwung in die Mittagspause! Mit viel Spaß versuchten sich die Schüler und Schülerinnen an der Koordination und dem Gleichgewicht. In der Halle fuhr es sich gut, weil der Boden flach ist, jeder sich an der Wand abstützen konnte und zudem laute Musik für eine super Stimmung sorgte. Eine große Herausforderung! Doch am Ende verließen stolze Kinder unsere Sporthalle.

nov
weitere Infos
12.11.2018
ALS-Schülerinnen und -Schüler schnuppern Uniluft

Viele Schülerinnen und Schüler der ALS nutzen im November das Angebot der Kinderuni Weil der Stadt e.V. (in Zusammenarbeit mit der Universität Tübingen) und nehmen an spannenden Vorlesungen teil. Den Auftakt machte am 8. November der Vortrag „Höhlen der ältesten Eiszeitkunst auf der Schwäbischen Alb – Das Weltkulturerbe vor unserer Haustür“ von Frau Dr. Sybille Wolf. Interessiert verfolgten die Kinder dem Vortrag und hatten immer wieder die Möglichkeit Zwischenfragen zu stellen. Im Anschluss daran folgte noch eine Fragerunde, in der letzte Unklarheiten geklärt wurden. Mit großer Begeisterung erzählten Schülerinnen und Schüler am Folgetag in ihren Klassen von ihrer ersten Univorlesung. Weitere Vorlesungen im November: „Warum sind Geraden manchmal krumm?“ von Prof. Dr. Carla Cederbaum „Schöner wohnen auf dem Mars – Energieversorgung auf fernen Planeten“ von Prof. Dr. André Thess „Kollision von Schwarzen Löchern – Schwingungen der Raumzeit“ von Prof. Dr. Wilhelm Kley Wir danken der Kinderuni Weil der Stadt e.V. und den Referentinnen und Referenten!

kinderuni
weitere Infos
Nächste Seite »